Hoch damit! Notfalleinsätze selber fliegen mit dem Hype Performance Group H145 HEMS

Offiziell sind Hubschrauber immer noch kein Bestandteil des MSFS*, doch findige Addon-Schöpfer haben in den vergangenen Monaten mehrere Helikopter mit ansprechendem Flugmodell ins Spiel gebracht. Weit vorne ist die Hype Performance Group, die zunächst mit dem Freeware-H135 für Aufsehen sorgte, ehe sie mit dem großen Bruder H145 auf dem Payware-Markt einstieg. Und für dieses Addon gibt es nun eine interessante Erweiterung im Early-Access.

*den Volocopter lassen wir mal außen vor

Die Rede ist von einem Action Pack für den Airbus-Hubschrauber, begonnen mit der sogenannten HEMS-Variante. HEMS steht für Helicopter Emergency Medical Service. Auch mit SAR, also Search and Rescue lassen sich die Einsatzmöglichkeiten umschreiben. Hauptbestandteil dieser Variante ist eine Seilwinde, mit der sich Sanitäter abseilen und/oder Personen aufwinschen lassen können. Das bietet spannende Szenarien, die es bislang so noch nicht im Sim gibt.

Bei diesem Addon fliegt eine Crew aus Winch-Operator, Notfallsanitäter und Co-Pilot mit. Die Winde lässt sich ebenso auslösen wie das Zuladen eines Patienten auf einer Trage, das Öffnen der einzelnen Türen und das Anbauen diverser Zusatzausrüstung. So ist es etwa möglich, einen Hochleistungsscheinwerfer nicht nur anzuschalten, sondern unabhängig von der Flugbewegung in alle Richtungen zu steuern.



Auf die HEMS-Variante sollen demnächst vier weitere Versionen innerhalb des Action-Pack folgen: Feuerlösch-Hubschrauber, Offshore-Versorger/Küstenwache, zivile Frachtmaschine, militärische Frachtmaschine.

Als Early-Access ist das Pack auf der Homepage der Entwickler derzeit um 5 US-Dollar auf 35 US-Dollar reduziert erhältlich. WICHTIG: Um das Pack nutzen zu können, muss zuvor die Basisvariante erstanden werden. Diese kostet aktuell weitere 43 Dollar.

Generated by Feedzy