Flyby am Miramar Tower – Top Gun jetzt im MSFS

Endlich können wir mit Maverick den Luftraum unsicher machen. Microsoft hat die kostenlose Top Gun Erweiterung für den MSFS veröffentlicht.

Seit den achtziger Jahren hat sich einiges verändert bei den amerikanischen Navy-Fliegern. Miramar bei San Diego ist nicht mehr die Heimat von Top Gun. Hier ist jetzt das US Marine Corps zuhause. Die Teilnehmer des Top Gun Lehrgangs fliegen heutzutage von der Fallon Air Base in Nevada ab. Über der Wüste ist einfach mehr Platz.

Das alles und noch viel mehr kann man jetzt im MSFS ausprobieren.

Die neue Erweiterung kann jetzt im MSFS-Marktplatz heruntergeladen werden. Man braucht dafür 4,8 Gigabyte freien Speicher und das Ganze ist kostenlos. Nach der Installation stehen dann die F-18E mit Top Gun Bemalung und einige neue Aktivitäten bereit.

Es gibt drei Trainings Missionen, fünf  Tiefflug- und auch eine Trägerlandungsherausforderung. Mit einem neuen Hypersonic Jet können außerdem noch wildere Flüge gemacht werden.

Wie Iceman schon sagte: “die Tafel für die Zweitplazierten hängt auf der Damentoilette” ; garnicht genderkonform – aber es waren die achtziger Jahre..

 

Generated by Feedzy