Aerosoft zeigt Fortschritte der A330

Aerosofts führender Entwickler Mathijs Kok hat neue Screenshots der in Entwicklung befindlichen Airbus A330 veröffentlicht. Im hauseigenen Forum des Studios liefert er neue Einblicke sowohl ins Cockpit als auch auf das Außenmodell des Flugzeug-Addons, mit dem noch im Laufe des Jahres zu rechnen sein soll.

Das 3D-Modell des Cockpits sei vollständig fertig, so Kok. Die Grundtexturen lägen auch alle schon vor. Der Zustand des Cockpits sei allerdings so, als wäre der Flieger gerade erst in Toulouse vom Band gelaufen – noch habe kein Pilot Ketchup gekleckert. Mit anderen Worten: Die finale Texturierung mit Schmutz, Abnutzung und sonstigen Gebrauchsspuren liegt noch vor den Entwicklern.

Etwas anders ist die Lage beim Außenmodell. Hier sind schon leichte Ölschlieren auf dem weißen Rumpf zu erkennen.

Weitere Infos gibt es allerdings nicht. Vorherigen Mitteilung nach wird das Addon eine solide Systemtiefe aufweisen. Eine tiefgehende Simulation auf Study-Level, wie etwa bei Fenix’ A320, ist jedoch wohl nicht zu erwarten. Ein konkretes Release-Datum steht noch nicht fest.

Generated by Feedzy